elstartseite

bundespräsidentinnenwahl 2016 - el awadalla kandidiert

warum?

weil ich mich für soziales einsetzen will, für ein bedingungsloses grundeinkommen für alle, ob mindestpensionistin oder flüchtling. ein leben ohne armut muß für alle möglich sein. ein leben in würde und selbstbestimmung, ohne „sachleistungen“, die nichts anderes als bevormundung sind. immerhin leben wir im siebtreichsten land der welt.

weil ich mich für menschenrechte einsetzen will, im inland und im ausland. gegen waffenverkäufe und für verhandlungen und vorallem für neutralität.

weil ich mich für eine soziale eu einsetzen möchte, eine eu ohne TTIP und eine eu, die für soziales steht und nicht für den neoliberalismus. der gehört endlich in die mottenkiste.

weil ich mich gegen den rechtsruck und für solidarität einsetzen möchte auf allen ebenen.

weil ich mich für die kunst an der basis einsetzen möchte und als bundespräsidentin gern einen poetry-slam, eine kellerlesung oder eine ausstellung von hobbymalern und hobbymalerinnen eröffnen möchte.

ich will bundespräsdentin werden.

geben Sie mir Ihre stimme, gebt mir eure stimme, damit ich meine stimme erheben kann. und bitte: bevor es zur wahl geht, brauche ich 6.000 unterstützungserklärungen. unterschreiben Sie für mich vom 23. februar bis 18. märz 2016 am magistratischen bezirksamt oder am gemeindeamt.

danke.

weitere informationen

bitte bis spätestens 15. 3. unterstützungserklärungen unterschreiben (am magistratischen bezirksamt oder gemeindeamt, je nach wohnort, ausweis mitnehmen!), gestempeltes original per post an mich schicken:

el awadalla
postfach 18
1052 wien

hier geht's zu meiner facebook-seite

unterstützerInnenkommitee

und für alle, die sich das leisten können und wollen, die kontonummer:

IBAN: AT135800021388644165
BIC/SWIFT-Code: HYPVAT2B
Wortlaut: Elfriede Awadalla

 

hl_home